Aktionen
Kommentare 6

Top Ten Thursday #575 – Buchtitel mit D

Logo Top Ten Thursday

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #575 geht es um Buchtitel, deren erster Buchstabe D ist.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. In meiner Top Ten Themenliste kannst du sehen, um welche Themen es sich handelt und zu welchen Themen ich einen Beitrag geschrieben habe. Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!

Thema Top Ten Thursday #575

10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben D beginnt. (vorzugsweise ohne Der, Die, Das)


Nachdem Autoren ABC letztes Jahr ist dieses Jahr der erste Donnerstag des Monats für das Buchtitel ABC reserviert. Den Anfang machte im Februar 2022 der Buchstabe A in TTT #558.

Im Juni ist der Buchstabe D an der Reihe. Der Buchstabe D war ebenso eine Herausforderung wie der Buchstabe C. Ich hatte Mühe, die 10 Titel zu finden.

„Datengrab“ von Christiane Bogenstahl

Cover Datengrab von Bogenstahl + Junge

„Datengrab“ ist ein temporeicher, spannender Krimi aus dem Ruhrgebiet und in einem humorvoll bissigen Schreibstil geschrieben. Eine skelettierte Leiche im Garten und eine verschwundene IT-Expertin der Uni Duisburg-Essen geben Rätsel auf. Das Uni-Institut entwickelt Sicherheitssoftware. Es geht um Datensicherheit, Suche nach versteckten Daten, Hacken und Versenden von „Mailbomben“.

„Dunkelsteig“ von B. C. Schiller

Cover Dunkelsteig

Die Journalistin Felicita kehrt nach zwanzig Jahren in ihr Heimatdorf zurück, um am Begräbnis ihres Vaters teilzunehmen. Sie erinnert sich an ihre Freundin Manuela, die nach einer ausgelassenen Abiturfeier im mysteriösen Teufelsspalt verschwand. Ihre Leiche wurde nie gefunden. Der Sage nach fordert der Teufelsspalt alle zwanzig Jahre ein Opfer. Felicita trifft sich mit ihrer alten Clique. Was ist damals wirklich passiert? Wem kann sie vertrauen?

„Dunkelsteig“ ist eine fesselnd geschriebene Trilogie. Auf die Auflösung muss ich noch warten. Der dritte und letzte Teil wird erst im Sommer veröffentlicht.

„Dein ist die Lüge“ von Linda Castillo

Cover Dein ist die Lüge von Linda Castillo

„Dein ist die Lüge“ ist der neueste Thriller aus der Reihe mit der Polizeichefin von Painter´s Mill Kate Burkholder und ganz anders als die früheren Bücher.

In einer jungen, schwer verletzten Frau erkennt Kate eine Freundin aus ihrer Zeit auf der Polizeiakademie. Gina ist auf der Flucht vor ihren korrupten Kollegen, die sie aus dem Weg räumen möchten. Kate fällt es schwer, die haarsträubende Geschichte zu glauben, möchte Gina aber wegen der alten Freundschaft helfen. 

„Dunkle Botschaft“ von Catherine Shepherd

Cover Dunkle Botschaft

„Dunkle Botschaft“ ist ein fesselnder Thriller aus der Reihe mit der Rechtsmedizinerin Julia Schwarz.

Eigentlich soll sie eine junge Frau obduzieren, die durch einen Stromschlag in der Badewanne ums Leben kam. Doch sehr schnell erweist sich der vermeintliche Unfall als Mord. Schlimmer noch, der Täter hat eine verschlüsselte Botschaft im Körper seines Opfers hinterlassen. Sie enthält eine Aufgabe, die Julia nicht lösen kann und an der auch Kriminalkommissar Florian Kessler verzweifelt. Fest steht nur eines: Wenn sie die Antwort nicht bald finden, wird eine weitere Frau sterben. (Klappentext)

„Dunkle Flut“ von Isa Maron

Cover Dunkle Flut

„Dunkle Flut“ ist ein fesselnder und temporeicher Thriller, der in Amsterdam spielt.

Kyra ist noch vor der Polizei am Tatort. Ihr Bruder Jaron hat sie sofort angerufen, als er den Toten am Hafen an einem Laternenpfahl aufgehängt vorgefunden hat. Kyra untersucht den Tatort und macht heimlich Fotos. Erschrocken stellt sie fest, dass der Tote Kunstlehrer an ihrer Schule war. Kyra ist fest entschlossen, den Fall auf eigene Faust zu lösen. Der Kommissarin Maud Mertens kommt sie andauernd in die Quere, die den Teenager lästig findet. Erst als Kyra unauffindbar ist, ist sie überzeugt, dass Kyra die richtige Spur verfolgt hat.

„Dornentanz“ von Béla Bolten

Cover Dornentanz

„Dornentanz“ ist ein Thriller aus der Reihe mit Berg & Thal, der in Konstanz am Bodensee spielt.

Die Hochzeitsfeier ist an einem ihrer Höhepunkte angekommen. Wie es der Brauch will, wurde die Braut entführt. Dass etwas nicht stimmt, wird dann klar, als sich die Entführer melden und ein hohes Lösegeld fordern. Während sich die Familie wegen des Lösegeldes streitet, wird die Braut tot aufgefunden. Unfall oder Mord? Wer hat Interesse daran, die entführte Braut zu töten?

„Dein finsteres Herz“ von Tony Parsons

Cover Dein finsteres Herz

Was haben ein toter Banker und ein Obdachloser gemeinsam? Beide wurden grausam ermordet. Die Spur führt Detective Constable Max Wolfe in ein Elite-Internat und in die Vergangenheit. „Dein finsteres Herz“ ist ein spannender Krimi aus England.

„Dünenmord“ von Katharina Peters

Cover Dünenmord

„Dünenmord“ ist ein spannender Krimi, der auf Rügen spielt. Der Rügenkrimi ist der zweite Fall für die Kommissarin Romy Beccare. Diesmal muss sie einen brutalen Mord an einer Kitaleiterin aufklären. Neben dem eigentlichen Kriminalfall geht es auch um die Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit.

„DNA“ von Yrsa Sigurdardóttir

Cover DNA

Der Thriller „DNA“ ist der Auftakt einer neuen Reihe mit Kommissar Huldar und der Psychologin Freyja.

Eine junge Familienmutter wird brutal in ihrer Wohnung ermordet. Die einzige Zeugin ist ihre kleine Tochter. Kurze Zeit später ereignet sich der nächste Mord unter ähnlichen Umständen. Sehr spannend geschrieben.

„Dunkles Lavandou“ von Remy Eyssen

Cover Dunkles Lavandou

Unter einer Autobahnbrücke wird die Leiche einer Frau gefunden. Die Polizei glaubt an einen Selbstmord. Der Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter stellt bei der Obduktion fest, dass die Frau bereits tot war, bevor sie von der Brücke fiel. Leon findet Parallelen zu einem früheren Selbstmord, der keiner war. Während er versucht, die Polizei von seiner Mordtheorie zu überzeugen, verschwinden zwei junge Urlauberinnen. Ein Sonderermittler aus Paris taucht auf und reißt die Ermittlungen an sich, da es sich um die Tochter des Kultusministers und ihrer Freundin handelt.

„Dunkles Lavandou“ ist der sechste Band aus der Reihe mit dem Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter, der in der Provence hilft, Morde aufzuklären.


Buchtitel ABC:

Info Rezensionen

Eine Übersicht meiner Rezensionen findest du in Rezensionen von A–Z

Info Reihen

Unter Buchreihen Krimis und Thriller von A-Z und Trilogien und andere Mehrteiler von A-Z findest du eine Übersicht über Reihen, die ich gerne lese.


Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

6 Kommentare

  1. M

    Guten Morgen,
    ich wollte auch Bücher ohne Artikel und habe es gerade noch hinbekommen. Viele Bücher davon fangen heute mit Dornen oder Dunkel an =)
    Gemeinsamkeiten haben wir keine.
    Liebe Grüße
    Martina

    • K

      Hallo Martina,

      stimmt, bei mir kommt Dunkel sogar viermal vor. ;-)
      Von deinen Büchern habe ich keine gelesen. Die „Dunkle Havel“ wollte ich auch lesen, habe das Buch aber noch nicht.

      Liebe Grüße
      Kristina

  2. R

    Hallöchen Kristina,

    deine Bücher sind mir allesamt unbekannt.
    Was aber der Tatsache geschuldet ist, dass ich nicht wirklich viele Krimis und Thriller lese. Ich habe mich eher den phantastischen Genres verschrieben. :)
    Daher kann es sein, dass es dir bei mir ähnlich geht.

    Von dem AutorInnen-Duo B.C. Schiller habe ich vor ein paar Jahren mal Der Hundeflüsterer gelesen. Der erste Teil dieser Krimireihe hat mir aber so gar nicht gefallen. Ich erinnere mich zwar, dass ich den Protagonisten gut und interessant fand, aber der Schreibstil war überhaupt nicht mein Fall. Seither lasse ich die Finger von deren Büchern.

    Buchtitel mit D

    Cheerio
    RoXXie

    • K

      Hallo RoXXie,
      von deinen Büchern kenne ich nur „Dracula“ und es ist ewig her, dass ich das Buch gelesen habe.

      Ich lese auch nicht mehr viel von B.C. Schiller. Mir sagen die Themen aktuell nicht so zu. Die neue Trilogie „Dunkelsteig“ gefällt mir gut. Ich warte noch auf den letzten Teil mit der Auflösung.

      Ich stöbere dann noch einmal auf deinem Blog.

      Liebe GRüße
      Kristina

  3. A
    Aleshanee sagt

    Hi Kristina!

    Schön dass du trotzdem auf 10 Titel gekommen bist! Ich fand den Buchstaben doch noch relativ einfach, auch ohne Artikel :)
    Von deiner Liste kenne ich keins, auch wenn mir einige bekannt vorkommen vom sehen.
    DNA hab ich auf meinem SuB, das möchte ich dieses Jahr unbedingt lesen und dann auch hoffentlich die REihe weiterverfolgen. Das Buch wurde ja öfter genannt, ich hoffe, es kann mich packen :D

    Liebste Grüße und schöne Pfingsten!
    Aleshanee

    • K

      Hallo Aleshanee,

      ich werde DNA noch einmal lesen, ich habe jetzt die Reihe komplett auf dem SuB. Es ist schon ziemlich lange her, dass ich das Buch gelesen habe.

      Mit Artikeln wäre das keine Herausforderung gewesen! ;-)

      Liebe GRüße
      Kristina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.