Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vampirroman

Cover Vampirromane sind zum Kotzen

Vampirromane sind zum Kotzen – Isabell Schmitt-Egner

Mike und sein Freund und Mitbewohner Berch schreiben Vampirromane. Beide sind es leid, immer die gleichen kitschigen Liebesromane zu schreiben. Die Fans verlangen aber nach mehr und ihre Agentin und Verlegerin Rita möchte ihre Erfolgsautoren nicht verlieren. Mike lernt in einer Buchhandlung Phoebe kennen, die „Vampirromane zum Kotzen findet“ und am liebsten Thriller liest. Mike verliebt sich in Phoebe und unternimmt alles, damit Phoebe nicht herausfindet, was für schmalzige Groschenromane er schreibt. Niemand ahnt, dass die beiden Erfolgsautoren echte Vampire sind.

Buchcover Ein-Vampir-fuer-jede-Jahreszeit

Ein Vampir für jede Jahreszeit – Lynsay Sands

„Ein Vampir unterm Weihnachtsbaum“ Teddy, der Polizeichef von Port Henry, möchte die Weihnachtsfeiertage allein in einem Cottage verbringen. Kaum angekommen wird er eingeschneit und der Strom fällt aus. Bei der Erkundung der Umgebung trifft er auf Katrizia Argeneau, eine hübsche junge Blondine, die im Nachbarcottage Ferien macht. Katrizia wartet dringend auf Nachschub von neuen Blutkonserven. Die Straßen sind nicht befahrbar und so sind die beiden von der Welt abgeschnitten und aufeinander angewiesen. Wie werden sie die Feiertage verbringen? Ist Teddy ihr Lebensgefährte, auf den sie schon so lange wartet?