Monate: Februar 2015

cover Verscharrt

Verscharrt – Kendra Elliot

Der Journalist Michael Brody geht jeder Spur nach, die auf seinen seit fast 20 Jahren verschollenen Bruder Daniel hinweist. Als auf einer Farm Überreste der verschwundenen Kinder gefunden werden, ist er überzeugt, dass es die Kinder aus dem Schulbus sind, in dem auch Daniel saß. Acht Kinder waren damals spurlos verschwunden und nur ein Kind tauchte nach zwei Jahren wieder auf. Trotz intensiver Suche werden nur sechs Skelette gefunden und identifiziert. Daniel ist nicht darunter. Wo ist Daniel? Wo ist er begraben oder lebt er noch?

Cover Der-Duft-von-Bergamotte

Der Duft von Bergamotte – Florentine Roth

Lisa kehrt nach sechs Jahren in ihre Heimatstadt zurück, weil ihr geliebter Onkel Matthias nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus liegt. Die junge Fotografin verließ damals nach einem heftigen Streit den Familiensitz, um nie wieder zurückzukehren. Sie fühlt sich bei der Familie ihres Onkels nicht willkommen. Zu dem weckt das Herrenhaus, mit dem parkähnlichen Garten, schmerzliche alte Erinnerungen wach. Schon bald nach ihrer Ankunft passieren seltsame Dinge, die ihr das Leben schwer machen und sie sich nicht erklären kann. Ihr einziger Lichtblick ist ihre Jugendliebe David, in den sie sich erneut verliebt.

Cover Mordswald

Mordswald – M. C. Poets

Im Niendorfer Gehege, einem Wald im Hamburger Norden, wird der Informatiker Philip Birkner erschlagen aufgefunden. Am Fundort gibt es zu viele Spuren, waren hier mehrere Täter am Werk? Philip Birkner war attraktiv, ehrgeizig, erfolgreich und allseits beliebt. Warum musste er sterben? Die Kommissare Lina Svenson und Max Berg finden jedoch im Privatleben des Toten einige Unstimmigkeiten. Bei weiteren Ermittlungen erfahren sie mehr über die Vergangenheit des Opfers, als ihnen lieb ist.

Cover Januskinder

Januskinder – Marcus Richmann

Ein entführtes Baby wurde von einem Obdachlosen an einer Baustelle in Zürich gefunden. Das Baby verdurstete bevor, die Rettung eintraf. Der Chefermittler Maxim Charkow und sein Team suchen im Umfeld der Familie nach einem Motiv für die Entführung, da es keine Lösegeldforderung gab. Kurz darauf wird in der Altstadt ein vier Monate altes Baby zwischen den Müllsäcken eines Restaurants, tot aufgefunden. Ein weiterer Entführungsfall ist nicht bekannt. Die Suche nach den Eltern des Babys beginnt. Mit Hilfe der DNA folgen die Ermittler einer heißen Spur, als erneut ein Baby entführt wird. Kann dieses Baby noch gerettet werden?

Cover Ohne-Skrupel

Ohne Skrupel – Thomas Simoner

JP Santa Cruz ist in der IT-Abteilung bei einem großen Autozulieferer in München tätig. Durch Zufall findet er heraus, dass Daten manipuliert werden. Neugierig geworden, beginnt er in seiner Freizeit zu recherchieren. Er stößt auf raffiniert eingefädelte Datenmanipulationen, in denen es um sehr viel Geld geht. Bald wird ihm klar, dass ein Syndikat dahinter steckt, der vor nichts zurückschreckt, auch nicht vor Auftragsmord.

Cover Spurlos

Spurlos – Simon Bassner

Mitten im Sommer verschwinden auf Sylt mehrere Frauen spurlos. Keiner hat sie gesehen und es werden keine Leichen gefunden. Alle Frauen hinterlassen einen handgeschriebenen Zettel auf ihrem Kopfkissen im Schlafzimmer. Auf dem Zettel stehen Name, das Geburtsdatum und der Todestag. Theresa, eine junge Journalistin aus Hamburg, erhält einen Anruf von ihrer Freundin Julia, die sie um Hilfe bittet. Als sie auf Sylt ankommt, ist Julia spurlos verschwunden. Nur der Zettel deutet darauf hin, dass Julia nicht freiwillig weggegangen ist.