Alle Artikel in: Rezensionen

Die phantastische Welt des Märchenkönigs Ludwig II.

Die phantastische Welt des Märchenkönigs Ludwig II. – Klaus Reichold und Thomas Endl

Ludwig II. ist ein König, um den sich viele Mythen ranken. Der Märchenkönig wird oft auf seine Schlösser und auf seine Exzentrik reduziert. Viele Menschen verbinden ihn nur mit Schloss Neuschwanstein und Wagner und vergessen sein politisches Wirken. Die Menschen sind nach wie vor, vom Märchenkönig fasziniert. Seine Popularität ist ungebrochen. Davon zeugen unzählige Bücher und der Touristenandrang auf seine Schlösser. Sein Leben wurde nicht nur mehrfach verfilmt, sondern auch ein Musical aufgeführt. Ich habe die Biografie“Die phantastische Welt des Märchenkönigs Ludwig II. “ im Rahmen einer Leserunde auf LovelyBooks gelesen. Vielen Dank an die Autoren und Verlag für das E-Book.

Cover Zuhause ist überall

Zuhause ist überall – Barbara Coudenhove-Kalergi

Auf die Journalistin Barbara Coudenhove-Kalergi wurde ich durch das Buch „Der böhmische Samurai“ von Bernhard Setzwein aufmerksam. Ich war von dieser ungewöhnlichen Familiengeschichte fasziniert und wollte mehr über sie erfahren. Die Erinnerungen „Zuhause ist überall“ interessierten mich noch aus einem anderen Grund. Ich bin ebenfalls in Prag geboren und musste als Teenager in ein fremdes Land umziehen und sah Prag erst nach zwanzig Jahren wieder.

Cover E-Book Vaters unbekanntes Land

Vaters unbekanntes Land – Bernhard Stäber

Die meisten Krimis und Thriller aus Skandinavien haben mich bisher überzeugt. Die Kurzbeschreibungen der Thillerreihe von Bernhard Stäber haben mich neugierig gemacht. Ich beschloss die Bücher der Reihe nach zu lesen und fing mit dem ersten Band „Vaters unbekanntes Land“ an, in dem Arne Eriksen eine Auszeit in Norwegen nimmt, dem Land seines verstorbenen Vaters.