Alle Artikel mit dem Schlagwort: Roman

Logo Top Ten Thursday

Top Ten Thursday #542 – HERBSTLICH

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #542 geht es Titel, deren erster Buchstabe das Wort HERBSTLICH bilden.

Logo Top Ten Thursday

Top Ten Thursday #538 – Einzelbände

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #538 geht es um Einzelbände, also Bücher, die nicht zu einer Reihe gehören.

Cover Jaffa Road

Jaffa Road – Daniel Speck

Der Roman “Piccola Sicilia” handelt von der Archäologin Nina, die auf Sizilien ihren verschollenen Großvater Moritz sucht und ihre jüdische Tante Joëlle kennenlernt. Ich war von “Piccola Sicilia” begeistert und war sehr neugierig darauf zu erfahren, wie die Lebensgeschichte von Moritz weiterging. In “Jaffa Road” wird seine Geschichte weitererzählt.

Cover Der Pfau

Der Pfau – Isabel Bogdan

Ein verrückt gewordener Pfau in den schottischen Highlands? Die Buchbeschreibung hat mich sehr neugierig gemacht. Der Roman wird als britische Komödie vorgestellt. „Der Pfau“ hat sehr widersprüchliche Bewertungen bekommen. Meine Neugierde hat gesiegt. Ich musste mir ein eigenes Urteil bilden. Mich hat der Debütroman bestens unterhalten.

Trilogien und andere Mehrteiler Romane

Trilogien und andere Mehrteiler von A-Z

Wo ist der Unterschied zwischen Buchreihen und Mehrteiler? Im Prinzip gar keiner. Im allgemeinen Sprachgebrauch spricht man von einer Krimireihe, bei Romanen von Zweiteiler, Dreiteiler, Vierteiler usw. Es sind alles Fortsetzungen, also eine Folge von thematisch zusammenhängenden Werken, egal ob einzeln abgeschlossen oder fortlaufend erzählt. Besonders beliebt sind momentan bei Romanen Trilogien. Bei Trilogien und den meisten Mehrteilern wird der Romanstoff von vornherein auf eine bestimmte Anzahl von Büchern aufgeteilt, statt einen dicken Wälzer zu schreiben. J. K. Rowling hat bereits bei ihrem ersten “Harry Potter” sieben Bände angekündigt. Romanreihen bilden die Ausnahme.