Alle Artikel mit dem Schlagwort: Historischer-Roman

Cover Das Lied der Störche

Das Lied der Störche – Ulrike Renk

Frederike wächst mit ihren Halbgeschwistern Fritz und Gerta auf einem Gut in Ostpreußen auf. Sie erlebt eine unbeschwerte Kindheit, bis sie ein Gespräch ihrer Mutter Stefanie belauscht und erfährt, dass ihr Erbe verloren gegangen ist. Freddy sieht ohne Mitgift einer ungewissen Zukunft entgegen. Sie besucht eine Schule für höhere Gutstöchter in Bonn, um zu lernen, wie man ein Gut leitet.

Buchcover - Verführung

Verführung – Tanja Kinkel

Als Angiola Calori, ein kleines Mädchen aus Bologna, zum ersten Mal ein Theater in Venedig besucht, ist sie von der Sängerin fasziniert. Sie hat nur den einen Wunsch: Opernsängerin zu werden. In Bologna trifft Angiola einen berühmten Kastratensänger, den sie überredet sie zur Sängerin auszubilden. Als ihre Mutter sie mit einem alten, reichen Mann verheiraten möchte, flüchtet Angiola als Kastrat verkleidet aus Bologna. Sie findet Unterschlupf bei einer Künstlerfamilie. Sie schlägt sich von Engagement zu Engagement durch, um ihren Traum, auf den großen Opernbühnen aufzutreten, eines Tages verwirklichen zu können.

Die Heilerin

Die Heilerin – Ulrike Renk

Margaretha wächst als Tochter eines Leinenwebers und einer Hebamme und Heilerin im Krefeld des 17. Jahrhunderts auf. Margaretha ist 15 Jahre alt, als ihre Mutter anfängt sie immer mehr in der Heilkunst auszubilden und zu den Gebärenden und Kranken mitzunehmen. Margaretha ist eine sehr eifrige Schülerin und möchte, wie ihre Mutter, Hebamme und Heilerin werden.