Aktionen
Kommentare 4

Top Ten Thursday #567 – Buchtitel mit B

Logo Top Ten Thursday

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #567 geht es um Buchtitel, deren erster Buchstabe B ist.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. Die komplette Themenliste findest du bei Aleshanee. In meiner Übersichtsliste kannst du sehen, zu welchen Themen ich eine Top Ten Liste erstellt habe. Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!

Thema Top Ten Thursday #567

10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben B beginnt.


Nachdem Autoren ABC letztes Jahr ist dieses Jahr der erste Donnerstag des Monats für das Buchtitel ABC reserviert. Den Anfang machte der Buchstabe A in TTT #558, danach folgten in TTT #562 Buchtitel ohne den Buchstaben A.

Buchtitel, die mit B anfangen, sind zwar nicht der Hit, aber ich hatte genügend Bücher zur Auswahl.

Meine Bücher deren Buchtitel mit B beginnen

Top Ten Thursday #567
Meine Bücher deren Buchtitel mit B beginnen

„Bittere Schokolade“ von Tom Hillenbrand

„Bittere Schokolade“ ist ein kulinarischer Krimi aus der Reihe mit dem Luxemburger Koch Xavier Kieffer. Tom Hillenbrand macht humorvoll und spannend auf Missstände in der Lebensmittelbranche aufmerksam. Diesmal geht es um Schokolade und eine mysteriöse Plantage in Westafrika.

„Blutzeuge“ von Tess Gerritssen

“Blutzeuge” ist ein fesselnd geschriebener Thriller aus der Reihe mit Rizzoli & Isles. Diesmal geht es um zwei Tote, die in keiner Verbindung zueinander stehen. Erst durch die Ermittlungen wird klar, wie die Morde zusammenhängen.

⤑ Meine Rezension

“Blutige Stille“ von Linda Castillo

„Blutige Stille“ ist ein Thriller aus der Reihe mit Kate Burkholder, die die Verbrechen in amischen Gemeinden aufklärt. Ich habe die Reihe schon mehrfach vorgestellt. In „Blutige Stille“ geht es um die brutale Auslöschung einer amischen Familie.

⤑ Meine Rezension

„Bornholmer Schatten“ von Katharina Peters

Der Kriminalroman „Bornholmer Schatten“ ist der Auftakt zu einer neuen Serie. Die Kommissarin Sarah Pirohl nimmt sich eine Auszeit und zieht sich heimlich auf die dänische Insel Bornholm zurück. Der ehemalige Kollege Henrik steht eines Tages vor ihrer Tür und bittet sie, bei den Ermittlungen in einem Mordfall mitzuhelfen. Es gibt Hinweise, dass der Täter eine Verbindung zu Sarah hat. Dann wird die nächste tote Frau gefunden, ausgerechnet auf Bornholm … 

⤑ Mein Leseeindruck

„Blutgold“ von Dirk Trost

Der temporeiche Thriller ist der Auftakt zu einer neuen Reihe. Die investigative Journalistin Thyra König recherchiert zu afrikanischem Blutgold. Die Spuren führen zu skrupellosen Politikern mit dunklen Geheimnissen.

⤑ Mein Leseeindruck

„Böses Geheimnis“ von B.C. Schiller

„Böses Geheimnis“ ist ein fesselnd geschriebener Cold Case. Während einer Sitzung bei seiner Psychotherapeutin Olivia Hoffmann behauptet Jonathan Stade, Lisa vor ein paar Tagen gesehen zu haben. Olivia glaubt ihm nicht, denn die vierzehnjährige Lisa ist vor fünf Jahren ermordet worden. Der Mörder wurde nie gefasst. Als Beweis zeigt ihr Jonathan ein Foto und Lisas Kette, die er in ihrem Rucksack gefunden hat. Am nächsten Morgen will Olivia den Rucksack abholen und sieht, wie Jonathan von jemandem aus dem Fenster gestoßen wird. Die Polizei, meint Olivia hat sich das nur eingebildet und geht von Selbstmord aus. Olivia wendet sich Levi Kant, der damals die Ermittlungen geführt hat.

⤑ Meine Rezension

„Blinder Zorn und blaue Zipfel“ von Birgit Ringlein

„Blinder Zorn und blaue Zipfel“ ist unterhaltsam geschriebener fränkischen Genusskrimi mit Rezepten zum Nachkochen.

Nach fast vier Jahren hat Dora Dotterweich, Chefköchin in einem trendigen Wirtshaus auf der oberfränkischen Burg Lauenfels, ihren Job gekündigt und sich mit einem eigenen Restaurant selbstständig gemacht. Eines Morgens liegt vor dem Eingang der “Hexenküche”, die zu einem beliebten Treff wurde, eine betuchte Stammkundin tot mit einem Stillettoabsatz mitten in der Stirn.

⤑ Meine Rezension

„Bretonisch mit Aussicht“ von Gabriela Kasperski

“Bretonisch mit Aussicht” ist bereits der zweite Fall für die Buchhändlerin und Hobbydetektivin Tereza Berger. Der spannende Urlaubskrimi mit den eigenwilligen Protagonisten ist unterhaltsam geschrieben und macht Lust auf Urlaub.

⤑ Meine Rezension

„Beim Leben meiner Tochter“ von Michel Bussi

Ein Ehepaar macht mit ihrer kleinen Tochter Urlaub auf der Insel La Réunion. Eines Tages ist die Ehefrau spurlos verschwunden. Der Ehemann verspricht, mit der Polizei zusammenzuarbeiten, kurz darauf ist auch er samt seiner Tochter verschwunden. Das macht ihn bei der Polizei zum Hauptverdächtigen.

⤑ Meine Rezension

„Brief an meine Schwester“ von Leslie Malton und Roswitha Quadflieg

„Brief an meine Schwester“ ist eine sehr berührende Biografie von Leslie Malton und eine Liebeserklärung an ihre Schwester Marion

⤑ Mein Leseeindruck


Buchtitel ABC:

Info Rezensionen

Eine Übersicht meiner Rezensionen findest du in Rezensionen von A–Z

Info Reihen

Unter Buchreihen Krimis und Thriller von A-Z und Trilogien und andere Mehrteiler von A-Z findest du eine Übersicht über Reihen, die ich gerne lese.


Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

4 Kommentare

    • K

      Hallo Moni,

      „Bittere Schokolade“ ist wirklich sehr spannend und auch interessant. Von deinen Büchern kenne ich nur Stephan King.

      Liebe Grüße
      Kristina

  1. P

    Hallo Kristina,
    heute kenne ich sogar ein Buch aus Deiner Liste. Ich mag die kulinarischen Krimis total gerne. ETom HIllenbrand hat sogar einen Science Fiction Thriller geschrieben, der ebenfalls wirklich gut war. Die anderen Tigel sagen mir leider nichts. Aber eine schöne Vielfalt. LG Petra

    • K

      Hallo Petra,

      von deinen Büchern kenne ich keins. Ich weiß, dass Tom Hillenbrand auch Science Fiction Thriller geschrieben hat. Ich stehe aber momentan nicht auf Science Fiction. Er schreibt aber super.

      Liebe Grüße
      Kristina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.