Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kriminalroman

Rückblick August 2017

August – Sommerzeit- Reisezeit

Der August ist der klassische Urlaubsmonat. Es ist Sommer und das Wetter hat sich gefälligst dran zu halten. Weit gefehlt! Der verregnete Juli ging übergangslos in den August über, nur der Blick in den Kalender verrät, dass es Hochsommer ist. Wenn es draußen regnet, kann ich mich, ohne schlechtes Gewissen, in meine Leseecke zurückziehen und ein Buch nach dem anderen lesen und zumindest in Gedanken in den Süden reisen. Mein buchiger Rückblick  für August 2017.

Cover Auch Killer haben Karies

Auch Killer haben Karies – Isabella Archan

Leo hat ein Date mit Jakob. Während die Zahnärztin Dr. Leocardia Kardiff und der Hauptkommissar Jakob Zimmer gemütlich in einem Café frühstücken, fällt aus dem Haus gegenüber eine Frau aus einem Fenster im 2. Stock, direkt auf ein Autodach. Die beiden laufen schnell über die Straße zum Tatort, um erste Hilfe zu leisten. Für die Frau kommt jede Hilfe zu spät. Verwundert stellen sie fest, dass die Tote ein Mann in Frauenkleidern ist. Leo will sich nicht schon wieder in die Ermittlungen einmischen, aber die Neugier siegt. Die neuen Patienten, die trotz Aufnahmestopp in ihre Praxis kommen, machen sich sehr verdächtig. Und so geht sie den möglichen Spuren nach und kommt dabei dem Täter gefährlich nahe.

Cover Anton zaubert wieder

Anton zaubert wieder – Isabella Archan

Anton stammt aus Graz. Als Kind musste er zusehen, wie seine Mutter ermordet wird. Jetzt lebt er in Köln und wird verdächtigt, eine Frau ermordet zu haben. Er schweigt beharrlich und keiner schafft es, ihn zum Reden zu bringen. Hauptkommissar Peter Kraus holt Willa Stark aus Graz zurück nach Köln. Willa gelingt es tatsächlich, Anton zum Reden zu bringen. Er beteuert seine Unschuld, bleibt aber weiterhin der Hauptverdächtige. Während Anton in Haft sitzt, wird eine weitere Frau ermordet.

Cover Die dunklen Lichter der Stadt

Die dunklen Lichter der Stadt – Stefan Holtkötter

Eine drogenabhängige junge Frau wurde von einem Bus überfahren. Alle Indizien sprechen für einen Unfall. Die Kommissarin Rosa Bertram ist jedoch fest davon überzeugt, dass es sich um Mord handelt und die Frau vor den Bus gestoßen wurde. Dem frischgebackenen Kriminalhauptkommissar Sven Maalouf wird vom Polizeivizepräsidenten Koslowski eine Stelle in der Mordkommission angeboten. Doch die Sache hat einen Haken. Er bekommt die begehrte Stelle nur, wenn er seine Partnerin Rosa Bertram bespitzelt.

Cover Rückblick Dezember 2016

Dezember – Ein Bücherjahr geht zu Ende

Meine im Dezember gelesenen Bücher schenkten mir spannende und unterhaltsame Stunden. Das Motto der Motto Challenge war, Bücher mit möglichst langen Buchtiteln zu lesen. Das schien zuerst gar nicht so einfach, da die meisten Titel nur aus maximal drei Wörtern bestehen. Trotzdem gelang es mir, sechs Bücher mit längeren Buchtiteln zu finden.

Cover Datengrab von Bogenstahl + Junge

Datengrab – Bogenstahl & Junge

Als eine skelettierte Leiche im ehemaligen Garten von Klaus-Ulrich Magers Eltern gefunden wird, gehört er zu den Verdächtigen. Das sorgt für Probleme im Job. Seine Mitarbeit als Kameramann beim Fernsehteam PEGASUS ist nicht weiter erwünscht. Sein Sohn Kalle hat ganz andere Probleme. Eine Kollegin seiner Freundin Simone, die am Kopula-Institut der Uni Duisburg-Essen als IT-Expertin arbeitet, ist spurlos verschwunden. Bei den Nachforschungen stoßen sie auf brisante Daten und einen mächtigen Gegner.