Aktionen
Kommentare 12

Top Ten Thursday #502 – Autoren ABC – L

Logo Top Ten Thursday

Aktualisiert am 14. Januar 2021

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #502 geht es um Autoren, deren Nachname mit L anfängt.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. Die komplette Themenliste findest du bei Aleshanee. In meiner Übersichtsliste kannst du sehen, zu welchen Themen ich eine Top Ten Liste erstellt habe. Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!

Thema Top Ten Thursday #502

10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem L anfängt

Bei dem Buchtstaben L konnte ich mir aus einer komfortablen Menge Autoren diejenigen aussuchen, die ich gerne lese. Zusätzlich möchte ich drei Autoren vorstellen.

  • T. E. Lawrence –  britischer Offizier, Archäologe, Geheimagent und Schriftsteller. Nach seinem Buch „Die sieben Säulen der Weisheit“ (1926) wurde der Film „Lawrence in Arabien“ (1962) gedreht. Das Buch habe ich nie gelesen, aber den Film habe ich oft gesehen.
  • Stanislaw Lem – polnischer Philosoph und Science-Fiction Autor. Von Stanislaw Lem habe ich früher etliche Bücher gelesen, heute gehört Science-Fiction nicht mehr zu meinen bevorzugten Genres. In meiner Science Fiction Phase habe ich die „Sterntagebücher“, „Solaris“ und noch ein paar andere Werke des Autors gelesen.
  • Astrid Lindgren – die schwedische Schriftstellerin hat mit ihren Kinderbüchern viele Generationen begeistert.

Autoren, deren Nachname mit L beginnt

Cover Top Ten Thursday Autoren ABC L
Autoren, deren Name mit L beginnt
  1. Charlotte Link – neuestes Buch: „Ohne Schuld“ – „Das Echo der Schuld“ – erfolgreiche deutsche Schriftstellerin, schreibt Spannungsromane, die oft in Großbritannien spielen, ich habe schon viele Bücher von ihr gelesen
  2. Donna Leon – amerikanische Schriftstellerin, die lange Zeit in Venedig gelebt hat. Bekannt wurde sie durch ihre Kriminalromane mit Commissario Guido Brunetti, der in Venedig ermittelt. Inzwischen sind 29 Bände erschienen, der Dreißigste wird im Mai veröffentlicht. Die meisten Krimis wurden fürs Fernsehen verfilmt.
  3. Stieg Larsson – schwedischer Journalist, die „Millenium-Trilogie“ wurde posthum veröffentlicht. „Verblendung“, „Verdammnis“ und „Vergebung“. Die schwedische Verfilmung wurde 2011 im ZDF als Sechsteiler gesendet. „Verblendung“ wurde außerdem in Amerika verfilmt und kam 2012 in die deutschen Kinos.
  4. Camilla Läckberg – schwedische Kriminalschriftstellerin, Reihe mit Erika Falck und Patrik Hedström – „Die Schneelöwin“ (9), „Die Eishexe“ (10)
  5. Christiane Lind „Im Bann der Traumzeit“ , „Im Schatten der goldenen Akazie“
  6. Timo Leibig – Krimi und Thriller – Reihe mit Eleonore Goldmann und Walter Brandner: „Totenschmaus“, „Mädchendurst“, „Fußabschneider“ etc.
  7. Fiona Limar – deutsche Krimi- und Thriller-Autorin, Thriller: „Ohne Erbarmen“
  8. Sarah Lark – historische Romane „Die weiße Wolken Saga“ (4 Bände)
  9. Karin Lindberg – Liebesromane für zwischendurch, z. B. „Winter auf Schottisch“
  10. Mario Lima – Krimiautor, lässt seinen Kommissar in Portugal ermitteln: „Tod in Porto“


Tipp

Informationen über Autoren und Rezensionen bekommst du in Autoren A-Z

Info Reihen

Eine Übersicht meiner gelesenen Reihen, findest du in Buchreihen Krimis und Thriller von A-Z oder in Trilogien und andere Mehrteiler von A-Z.


Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar! Ich liebe es in fremde Welten einzutauchen und die Welt draußen zu vergessen. Beim Lesen kann ich mich am besten entspannen. Geht es dir genauso? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

12 Kommentare

  1. P

    Hallo,
    einige der Namen, die Du nennst sagen mir etwas aber ich habe noch kein Buch von den Autor*Innen gelesen. Stieg Larrson z.B. oder Sarah Lark und Charlotte Link.
    LG
    Petra

    • K

      Hallo Petra,

      von deinen Büchern kenne ich keines. Ich lese gerade das neueste Buch von Charlotte Link in einer Leserunde bei LovelyBooks.

      Liebe Grüße
      Kristina

    • K

      Hallo Monika,

      da haben wir zwei Bücher gemeinsam. Von Donna Leon habe ich noch nicht alle Bücher gelesen, aber etliche von den Verfilmungen gesehen.

      Liebe Grüße
      Kristina

  2. N

    Hallo Kristina,

    früher habe ich total gern Bücher von Charlotte Link gelesen. Die hat mir mein Mann immer geschenkt. :)

    Natürlich sagen mir Stieg Larrson und Donna Leon etwas. Aber gelesen habe nie etwas von ihnen.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    • K

      Hallo Nicole,

      an „Wer die Nachtigall stört“, habe ich gar nicht mehr gedacht. Es ist schon lange her, als ich das Buch gelesen habe.

      Liebe Grüße
      Kristina

  3. A

    Hallo Kristina und ein Frohes Neues Jahr :)

    Die ersten drei deiner Bücher bzw. die Autoren kenne ich. Gelesen hab ich aber nur von Stieg Larsson den ersten Millenium Band, bei Band 2 bin ich leider ausgestiegen, irgendwie konnte der mich nicht mehr so packen …

    Von Charlotte Link hab ich natürlich viel gehört und irgendwann – glaub ich – auch 2-3 Bücher gelesen. Und die Krimireihe von Donna Leon ist mir auch ein Begriff, aber dazu bin ich noch nicht gekommen.
    Die Thriller von C. Läckberg fallen mir auch immer wieder auf, die würden mich auch interessieren :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • K

      Hallo Aleshanee,

      ich muss gestehen, dass ich mich mehr an die Filme von Stieg Larsson erinnern kann als auf die Bücher. ;-)
      Von den neuen Büchern von Camilla Läckberg habe ich nur „Golden Cage“ gelesen, das hat mir aber nicht so gut gefallen. Wenn du Elizabeth George magst, müssten dir eigentlich die Thriller von Charlotte Link auch gefallen.

      Liebe Grüße
      Kristina

  4. S

    Hallo Kristina,

    Mensch toll, bei dir ist der Beitrag ganz anders aufgezogen und du erzählst was zu den AutorInnen, das habe ich heute noch nicht so gesehen. Gefällt mir echt gut!

    Von Charlotte Link habe ich nur ein Buch gelesen, irgendwas mit Zwillingen, das konnte mich aber überhaupt nicht begeistern, so dass ich danach nichts mehr von ihr gelesen habe.

    Von Donna Leon werde ich dieses Jahr definitiv was lesen und bin extrem gespannt, ob mich ihre Reihe begeistern wird!

    Die Trilogie von Stieg Larsson habe ich damals geliebt! Ich weiß sogar noch wo ich die ersten beiden Bücher gelesen habe!

    Von den anderen habe ich noch nichts gelesen bzw. habe ich sie auch nicht auf meinem Merkzettel. „Tod in Porto“ spricht mich aber durchaus vom Cover her an, das schaue ich mir gleich mal genauer an.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    • K

      Hallo Sandra,

      danke für das Kompliment.

      Von Charlotte Link meinst du wahrscheinlich „Unter dem Zwillingsstern“. Du solltest mal was von ihren neuen Thrillern lesen, die sind ganz anders als ihre ersten Bücher. Ich lese gerade das neueste „Ohne Schuld“ in einer Leserunde bei LovelyBooks.

      Liebe Grüße
      Kristina

  5. M

    Hallo Kristina, :)
    gelesen habe ich etwas von Stieg Larsson und Charlotte Link. Stieg Larsson habe ich auch auf meiner Liste, auch wenn mir Verblendung leider nicht so ganz zugesagt hat. Von Charlotte Link habe ich vor einigen Jahren mal Der Beobachter gelesen. Ich fand es etwas gruselig, aber schon sehr gut. :D

    Liebe Grüße
    Marina

    • K

      Hallo Marina,

      Astrid Lindgren habe ich nicht in meine Liste aufgenommen, die kennt wohl jeder. Ich werde es noch ergänzen. Und ja, Gotthold Ephraim Lessing war zumindest bei mir Pflichtlektüre in der Schule. Seitdem habe ich nie wieder was von ihm gelesen.

      Den „Beobachter“ fand ich auch ein bisschen gruselig, war aber sehr spannend.

      Liebe Grüße
      Kristina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.