Challenge 2018
Kommentare 3

Bastei Lübbe Challenge 2018

Bastei Lübbe Challenge 2018 - Banner

Kennst du das auch? Eigentlich wollte ich dieses Jahr weniger Challenges mitmachen. Dann bin ich beim Stöbern auf Facebook über die Bastei Lübbe Challenge 2018 gestolpert. Klar wird die Challenge vom Verlag gesponsert, dafür winken den Gewinnern tolle Buchpakete.

Die Challenge wird von Elchi von Elchi´s World of Books & Crafts organisiert.  Eine Facebook-Gruppe für den Austausch mit anderen Teilnehmern ist bereits eingerichtet. Wenn du mitmachen möchtest, kannst du dich bis spätestens 31.01.2018 noch anmelden. Teilnehmen kannst du auch ohne einen eigenen Blog.

Die Challenge läuft vom 01.02.2017 – 31.12.2018.

Die Herausforderung

Es müssen mindestens 20 Bücher aus dem Verlagsprogramm gelesen und rezensiert werden!

Es ist egal, wann die Bücher während der Challenge gelesen werden. Es gibt keine monatlichen Vorgaben.

Die Regeln

  • Rezensionen bzw. schriftlich verfasste Meinungen zum Buch sind Pflicht und dienen als Beleg. Ob dies nun auf einem eigenen Blog, einem Online-Shop (z. B. Amazon / Thalia / Weltbild / …) oder einer Buch-Community (Lesejury / LovelyBooks / Goodreads /  …) geschieht, ist egal.
  • Wer mindestens 20 Bücher gelesen / gehört und rezensiert hat, wandert in den Lostopf.
  • Für die Challenge zählen ALLE Titel, die das Programm des Bastei Lübbe Verlages beinhaltet. Ausnahme: Lyx!!! (Hierfür gibt es eine eigene Challenge). Hauptsache sie werden innerhalb des Challenge-Zeitraumes gelesen / gehört und eine Rezension dazu verfasst. Vorher gelesene / gehörte und rezensierte Bücher gelten nicht!

Die vollständigen Regeln und die Teilnahmebedingungen findest du auf der Challengeseite von Elchi.

Buch- / E-Book Labels von Bastei Lübbe:
Bastei Entertainment
Bastei Lübbe
Baumhaus
Boje
be
Community Editions
Eichborn
One

Wer macht mit?

Eine Liste der Teilnehmer mit einer Übersicht der erzielten Punkte findest du bei Elchi auf der Seite Bastei Lübbe Challenge 2018 – Teilnehmerübersicht.

Meine gelesenen Bücher aus dem Verlag Bastei Lübbe

Meldeformular für die Rezensionen

  1. „Vaters unbekanntes Land“ von Bernhard Stäber
  2. „Taste of Love – Mit Sehnsucht verfeinert“ von Poppy J. Anderson
  3. „Römisches Vermächtnis“ von Bianca Palma
  4. „Eine Stimme in der Nacht“ von Andrea Camilleri
  5. „Wenn´s einfach wär, würd´s jeder machen“ von Petra Hülsmann
  6. „Kalt wie Nordlicht“ von Bernhard Stäber
  7. „Kein guter Ort“ von Bernhard Stäber
  8. „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ von Petra Hülsmann
  9. „Römische Vergeltung“ von Bianca Palma
  10. „Was wir zu hoffen wagten“ von Michaela Saalfeld
  11. „Dein finsteres Herz“ von Tony Parsons
  12. „Taste of Love – Rezept fürs Happy End“ von Poppy J. Anderson

Fazit

Das Jahr 2018 geht zu Ende und damit auch die Bastei Lübbe Challenge 2018. Ich habe meine Ziele bei weitem nicht erreicht. Das Lag nicht an den Büchern, ich habe noch einige auf dem SuB, sondern an den geforderten Rezensionen. Ich habe es nicht geschafft, alle Rezensionen zu schreiben.

Neues Jahr, neues Glück! 2019 wird es eine neue Bastei Lübbe Challenge geben, an der ich teilnehmen werde. Bastei Lübbe Challenge 2019

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Challenge 2018

von

Profilbild Kristina

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar! Ich liebe es in fremde Welten einzutauchen und die Welt draußen zu vergessen. Beim Lesen kann ich mich am besten entspannen. Geht es dir genauso? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

3 Kommentare

  1. Auch eine Möglichkeit günstig zu Rezensionen zu kommen :-) Ich selbst habe meine eigene Challenge für mich gestartet, jede Woche zwei Bücher. Durch die Fahrt mit den Öffis und dem Ignorieren des TV-Geräts sollte das zu schaffen sein.

  2. Ich weiß nicht, was du mit günstig meinst. Der Verlag stellt die Bücher für diese Challenge nicht zur Verfügung. Ich habe die Bücher entweder gekauft oder Rezensionsexemplare aus anderen Quellen erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.