Aktionen
Schreibe einen Kommentar

Top Ten Thursday #587 – Großstadt

Logo Top Ten Thursday

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #587 geht es um Bücher, deren Handlung in einer Großstadt spielen.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. In meiner Top Ten Themenliste kannst du sehen, um welche Themen es sich handelt und zu welchen Themen ich einen Beitrag geschrieben habe. Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!

Thema Top Ten Thursday #587

Zeige uns 10 Bücher, deren Handlung in einer Großstadt spielt


Bei manchen Themen fliegen mir die Titel der Bücher zu, bei manchen Themen muss ich länger stöbern. Und dann sind noch die Themen da, für die ich schon einmal Büchertipps gegeben habe. Zum Thema Handlungsort in einer Großstadt habe ich bereits in Top Ten Thursday #469 meine Tipps gegeben. Zwar sind seitdem mehr als zwei Jahre vergangen, in denen ich viel Bücher gelesen habe, aber nur die wenigsten meiner Bücher spielen in einer Großstadt. Außerdem lese ich viel Reihen uns die Städte und Autoren wiederholen sich. Einige Städte und Autoren wiederholen sich, aber es sind andere Bücher.

Großstädte als Handlungsort spannender Bücher

Top Ten Thursday #587
  1. Bangkok„Geständnis eines Hochbegabten“ von Thomas Einsingbach ist nach einer wahren Geschichte entstanden. Der Fall wurde bis heute nicht gelöst.
  2. Berlin„Ursula und die Farben der Hoffnung“ von Ulrike Renk, der zweite Band der Familiensaga „Eine Familie in Berlin“.
  3. Boston – „Mutterherz“ von Tess Gerritsen, der neueste Thriller aus der Reihe Rizzoli & Isles.
  4. Kopenhagen – „Eis. Kalt. Tot.“ von Anne Nørdby ist der Auftakt zu einer neuen Thrillerreihe, die mir sehr gut gefallen hat.
  5. München – in dem Krimi „Pfaffensud“ von Andreas Schröfl ermittelt ein ehemaliger Polizist und Bierbrauer.
  6. New York – „Die Frauen von New York – Glanz der Freiheit“ von Ella Carey ist eine Romanreihe, in der Frauen um ihre Karriere und Liebe kämpfen müssen. Der Roman spielt während des Zweiten Weltkriegs.
  7. Paris – „Madame Exupéry und die Sterne des Himmels“ von Sophie Villard ist ein Roman über die Ehefrau des Verfassers von „Der kleine Prinz“.
  8. Prag – „Die Brücke der Ewigkeit“ von Wolf Hector ist ein historischer Roman über den Bau der Karlsbrücke.
  9. Seattle – „Die Tote im Käfig“ von Robert Dugoni ist aus der Krimireihe mit Tracy Crosswhite.  
  10. Wien – Wien und Kaffeehaus gehören untrennbar zusammen. „Das Kaffeehaus“ von Maria Lacrosse ist eine Trilogie, die in Wien ab 1880 spielt.

Info Reihen

Unter Buchreihen Krimis und Thriller von A-Z und Trilogien und andere Mehrteiler von A-Z findest du eine Übersicht über Reihen, die ich gerne lese.

Info Rezensionen

Eine Übersicht meiner Rezensionen findest du in Rezensionen von A–Z


Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar! Ich liebe es in fremde Welten einzutauchen und die Welt draußen zu vergessen. Beim Lesen kann ich mich am besten entspannen. Geht es dir genauso? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.