Alle Artikel mit dem Schlagwort: #jdtb16

Jahr des Taschenbuchs Maerz

[Aktion] #jdtb16 – Jahr des Taschenbuchs März 2016

Mein Kauf für die Aktion Das Jahr des Taschenbuchs im März 2016 ist „Abendruh“ von Tess Gerritsen. Es ist wieder ein Buch von meiner Wunschliste geworden. „Abendruh“ ist bereits das 10. Band aus der Thrillerreihe mit Inspector Jane Rizzoli und der Rechtsmedizinerin Maura Isles. Wie schon im letzten Monat ergänze ich damit die Buchreihe, die ich gerne komplett als Taschenbücher haben möchte. Inzwischen ist bereits mit „Der Schneeleopard“ der nächste Band der Reihe erschienen.

Cover Totengeld Aktion #jtdb16

[Aktion] Februar #jdtb16

Mein Kauf im Februar für die Aktion Das Jahr des Taschenbuchs ist „Totengeld“ von Kathy Reichs. Es ist wieder ein Buch von meiner Wunschliste geworden. Gekauft habe ich es wieder in der Willicher Buchhandlung. Eigentlich hatte ich vor, jeden Monat eine andere Buchhandlung zu besuchen. Irgendwie habe ich es nicht geschafft nach Krefeld oder Düsseldorf zu fahren und REWE ist für mich kein örtlicher Buchhandel.

Jahr des Taschenbuchs Januar

[Aktion] Januar #jdtb16

Mein erster Kauf für die Aktion Das Jahr des Taschenbuchs Januar ist „Passagier 23“ von Sebastian Fitzek. Dieser Thriller stand schon länger auf meiner Wunschliste. Der Klappentext hat mich sofort neugierig gemacht. Ich habe einige Rezensionen gelesen und einige Diskussionen, vor allem auf Facebook, mitverfolgt. Der Thriller wird sehr kontrovers beurteilt und diskutiert. Jetzt wollte ich mir erst recht, eine eigene Meinung bilden.

Das Jahr des Taschenbuchs

Das Jahr des Taschenbuchs

Diese tolle Aktion habe ich bei Die Bücherschubser.in entdeckt. Ins Leben gerufen wurde „Das Jahr des Taschenbuchs“ von kielfeder-blog.de und Petzie. Mir gefällt diese Aktion deshalb so gut, weil ich Taschenbücher mag. Taschenbücher haben für Vielleser, wie mich, viele Vorteile. Sie sind nicht nur preisgünstiger, sondern auch platzsparender als Hardcover-Bücher. Zugegeben, aus diesem Grund lese ich auch viele E-Books. Ich möchte diese Aktion unterstützen und werde jeden Monat ein Taschenbuch kaufen, vorzugsweise im örtlichen Buchhandel.