Rezensionen, Roman
Schreibe einen Kommentar

Mach mir den Garten, Liebling! – Ellen Berg

Cover Mach mir den Garten, Liebling

Luisa Fröhlich bekommt statt der erhofften Beförderung einen neuen Chef vor die Nase gesetzt. Jung, dynamisch und arrogant. Sie hatte lange auf diese Beförderung hingearbeitet und ihre Freunde und Freizeit dafür geopfert. Sie hatte sogar die Intrigen ihrer Bürokollegen ertragen. Und nun das.

Zu allem Überfluss kündigt ihre Tante Ruth überraschend ihren Besuch an. Sie möchte noch ein Mal ihren geliebten Garten sehen, um den sich Luisa kümmern sollte. Dumm gelaufen, denn Luisa hat den Garten seit einem Jahr nicht mehr betreten. Wie soll sie in 14 Tagen einen verwahrlosten Garten in eine blühende Oase verwandeln?

Luisa, die bis dato nichts mit der Natur anfangen konnte, stellt fest, dass Gärtnern glücklich machen kann. Welchen Anteil hat der charmante Gartennachbar Eddy daran? Er bringt ihre Gefühle ganz schön durcheinander, obwohl er gar nicht ihr Typ ist.

„Mach mir den Garten, Liebling!“ ist der neueste Roman von Ellen Berg. Ich mag ihren humorvollen Schreibstil mit den amüsanten Dialogen und den lebensnahen Figuren. Eingestreute italienische Wörter und Sätze von Eddy, lockern den Schreibstil noch mehr auf.

Das übergreifende Thema ist die Lust am Gärtnern. Der Leser wird in die Welt der Hobbygärtner und in eine Schrebergartenkolonie entführt.

Luisa ist ein Workaholic, sie liebt ihre Arbeit über alles, opfert ihre Freunde und Freizeit dafür. Luisa, die bis dato mit der Natur nichts anfangen konnte, und jede Pflanze tot gepflegt hatte, fängt an, sich um selbst gepflanzte Stiefmütterchen zu sorgen. Es ist schön zu beobachten, wie sich Luisa weiterentwickelt und auf einmal erkennt, worauf es im Leben wirklich ankommt.

„Die neue Lust am Gärtnern – und am Gärtner … „

Der Leser fiebert mit, ob es Luisa gelingt, einen völlig vernachlässigten Garten in 14 Tagen in eine blühende Oase zu verwandeln. Für so eine schnelle Verwandlung braucht Luisa Geld, das sie nicht hat. Eddy hat eine witzige Idee, wie sie das finanzieren kann. Ja, es gibt ein Wiedersehen mit Eddy aus „Alles Tofu, oder was?“. Eddy ist ein charmanter Italiener, der einen Ökoladen mit angeschlossenem Bistro betreibt und ein begeisterter Hobbygärtner ist.

Alle Figuren sind lebensnah und gut karikiert. Bei der Beschreibung der Hobbygärtner musste ich oft schmunzeln. Wer den Büroalltag kennt, wird hier den einen oder anderen Kollegen oder Chef wiederfinden.

Auch das Thema Work-Life-Balance und Mobbing hat die Autorin humorvoll verpackt. Luisa erkennt plötzlich, dass nicht viel übrig bleibt, wenn die Arbeit wegfällt. Wird es ihr gelingen, die richtige Balance zu finden?

Am besten genießt man diesen kurzweiligen Unterhaltungsroman mit einem Gläschen Holunderblütensekt im Garten oder gemütlich auf dem Sofa.

Weitere Bücher von Ellen Berg, die ich gelesen habe findest in Autoren von A-Z.

Empfehlung

„Mach mir den Garten, Liebling!“ ist ein kurzweiliger Unterhaltungsroman, witzig und humorvoll geschrieben. Auch Nicht-Gärtner fühlen sich in einen Garten mit Vogelgezwitscher versetzt. Ein Lesevergnügen, nicht nur für die trübe Jahreszeit.

Cover

Das Cover ist Stil der anderen Bücher von Ellen Berg gezeichnet. Lustig sind die Gartenzwerge mit der Badehose. Die abgebildete Figur ist mir leider zu gesetzt und passt auch altersmäßig nicht zu der Leichtigkeit des Textes und der Handlung.

Autor

Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu.
Ihre bisherigen Romane „Du mich auch. Ein Rache-Roman“, „Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman“, „Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman“, „Ich koch dich tot. (K)ein Liebesroman“, „Gib’s mir Schatz. (K)ein Fessel-Roman“, „Zur Hölle mit Seniorentellern. (K)ein Rentner-Roman“ und „Ich will es doch auch.(K)ein Beziehungsroman“ liegen im Aufbau Taschenbuch und als E-Book vor und sind große Erfolge. (Amazon)

Informationen zum Buch

Link zu Amazon (Werbung)
Titel: Mach mir den Garten, Liebling!
Autor: Ellen Berg
Genre: Roman
Print-Ausgabe:  320 Seiten
Ausgaben: Taschenbuch, E-Book, Hörbuch, Audio-CD
Verlag: Aufbau Taschenbuch; (16. November 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3746631467
ISBN-13: 978-3746631462

Bitte teile diesen Beitrag

Kategorie: Rezensionen, Roman

von

Profilbild Kristina

Kristina kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen. Bücher faszinieren sie, seit dem sie denken kann. Sie möchte mit dir ihre Freude am Lesen teilen. Gefallen dir ihre Beiträge? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.