Aktionen
Schreibe einen Kommentar

Top Ten Thursday #366 – Dicke Bücher

Logo Top Ten Thursday

Heute ist wieder Donnerstag und in der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #366 geht es um dicke Bücher. Welche Top Ten Titel stehen in meinem Bücherregal?

Die verschiedenen Themen findest du in dieser Übersichtsliste.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

In der Aktion Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten. Jeden Donnerstag werden Top Ten Listen zu einem vorgegebenen Thema erstellt. Vorrangig geht es in dieser Aktion um den Austausch zwischen den Bücherbloggern.

Die Aktion Top Ten Thursday wurde bereits 2011 gestartet und wurde vor Kurzem von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer übernommen.  Hier findest du auch die Themen und kannst Vorschläge für neue Listen machen.

Aufgabe für diese Woche:

„Zeige deine 10 dicksten Bücher.“

Die meisten dicksten Bücher, die in meinem Bücherregal stehen oder im Kindle schlummern, sind historische Romane. Es sind einige alte Ausgaben dabei, die es nicht mehr gibt. Komischerweise hat beispielsweise die neue Taschenbuchausgabe von „Die Tore der Welt“ fast 100 Seiten mehr!

Bei einigen Büchern habe ich mich von der Optik täuschen lassen. Die Bücher sehen richtig dick aus, haben aber weniger Seiten, als ich angenommen habe. Ich habe alle Bücher mit mehr als 1.000 Seiten genommen. Meine Top Ten Liste enthält heute ausnahmsweise 13 Titel. Bis auf zwei E-Books habe ich alle gelesen. Alle gezeigten Bücher würde ich mit Ausnahme der Biografie Hitlers, noch einmal lesen, da mir alle gut gefallen haben.

Meine 10 dicksten Bücher

  1. „Die Tore der Welt“ (Kingsbridge 2) von Ken Follett – 1.216 Seiten
  2. „Der Ruf der Trommel“ (Outlander 4) von Diana Gabaldon – 1.200 Seiten
  3. „Hitler“ von Joachim C.Fest – Biografie/Sachbuch – 1.190 Seiten
  4. „Das Licht der Welt“ (Fleury 2) von Daniel Wolf – 1.153 Seiten – noch nicht gelesen
  5. „Das Salz der Erde“ (Fleury 1) von Daniel Wolf – 1.152 Seiten
  6. „Die Säulen der Erde“ (Kingsbridge 2) von Ken Follett – 1.120 Seiten
  7. „Ferne Ufer“ (Outlander 3) von Diana Gabaldon – 1.088 Seiten
  8. „Hawai“ von James A. Michener – 1.070 Seiten
  9. „Der Jahrhundertsturm“ (1) von Richard Dübel – 1.057 Seiten – noch nicht gelesen
  10. „Verheißene Erde “ von James A. Michener – 1.054 Seiten
  11. „Sturz der Titanen“ von Ken Follett – 1.041 Seiten
  12. „Karibik “ von James A, Michener – 1.024 Seiten
  13. „Wirbelsturm“ von James Clavell – Thriller – 1.008 Seiten
dicke Bücher

Die neun Printausgaben. E-Books lassen sich schlecht stapeln.

Beim Fotografieren musste ich aufpassen, dass mir der Bücherturm nicht umfällt. Einfacher wäre es gewesen, die Bücher der Größe nach zu stapeln.

Kennst du eines der Bücher? Welche Bücher stehen in deinem Bücherregal?

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Kristina kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen. Bücher faszinieren sie, seit dem sie denken kann. Sie möchte mit dir ihre Freude am Lesen teilen. Gefallen dir ihre Beiträge? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.