Aktionen
Schreibe einen Kommentar

Cover Theme Day #56 – Instrument

Banner Cover Theme Day

Heute ist Cover Theme Day #56. Die Aktion Cover Theme Day findet jeden Mittwoch statt und wird von Charleen´s Traumbibliothek organisiert. Es soll jeweils ein Cover, passend zum jeweiligen Thema oder Aufgabe, gefunden und gepostet werden. Ich mag solche Aktionen, denn ich bin neugierig zu sehen, was andere Blogger zum gleichen Thema einfällt. Es ist auch eine gute Gelegenheit, neue Bücher zu entdecken. Die verschiedenen Themen findest du in dieser Übersichtsliste.

Das Thema Cover Theme Day #56

„Zeige ein Cover mit einem Instrument drauf.“

Als ich das Thema las, hatte ich sofort dieses Cover vor Augen. Ich habe diesen historischen Roman noch nicht gelesen, aber das Cover und der Klappentext versprechen eine spannende und interessante Lektüre.

„Der Klang des Pianos“ von Noa C. Walker als Elisabeth Büchle

Cover Der Klang des Pianos

Um was geht es in diesem Roman?

Freiburg 1912: Richard darf einen lukrativen Auftrag ausführen. Als Klavierbauer für die Firma Welte soll der junge Mann ein selbstspielendes Piano auf einem Luxusliner einbauen: der Titanic. In Irland trifft er die bezaubernde Norah, die sein Leben gehörig auf den Kopf stellt. Die Stewardess soll sich um das Wohl der reichen Gäste auf dem Schiff kümmern. Doch mit einer gewagten Rettungsaktion im irischen Hafenviertel schafft sich Norah mächtige Feinde. Als finstere Ganoven hinter ihr her sind, versucht Richard, sie zu beschützen. Und als die Titanic schließlich aus Southampton ausläuft, blicken beide in eine ungewisse Zukunft. (amazon)

Informationen zum Buch

Link zu Amazon (Werbung)

Titel: Der Klang des Pianos
Autor: Noah C. Walker als Elisabeth Büchle
Genre: Roman
Print-Ausgabe: 592 Seiten
Ausgaben: Taschenbuch, E-Book, gebundenes Buch
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1544720173
ISBN-13: 978-1544720173

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Kristina kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen. Bücher faszinieren sie, seit dem sie denken kann. Sie möchte mit dir ihre Freude am Lesen teilen. Gefallen dir ihre Beiträge? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.