Challenge 2019
Kommentare 2

SuB Challenge – gemeinsam den Buchberg bezwingen

Logo SuB Challenge

SuB, was ist das? SuB ist die Abkürzung für einen Stapel ungelesener Bücher. Wusste ich früher auch nicht, bis ich anfing, über Bücher zu bloggen und bei anderen Buchblogs zu stöbern. Jeder, der gerne und viel liest, kennt das. Nichts fürchtet der Lesebegeisterte mehr, als plötzlich ohne, ein noch nicht gelesenes Buch, zu sein. So wandert ein Buch nach dem anderen in dessen Besitz, bis ein Buchberg entsteht. Und damit dieser Buchberg nicht zu groß wird, hat sich Kathrin von Katis Bücherwelt diese SuB Challenge ausgedacht. Das Motto: Gemeinsam den Buchberg bezwingen. 

Die Challenge läuft vom 01.11.2018 – 30.04.2019

Die Anmeldung zur Challenge erfolgt über ein Anmeldeformular. Der Punktestand wird immer zum 1. des Monats aktualisiert. Den genauen Ablauf und Punktestand könnt ihr bei Katis Bücherwelt nachlesen.

Regeln

  • Es kann jederzeit in die Challenge eingestiegen werden. Es zählen dann erst die Bücher ab Anmeldedatum. Es können keine Titel  nachgetragen werden.
  • Zu jedem Buch sollte eine Rezension erfolgen, um nachzuvollziehen, ob das Buch auch tatsächlich gelesen wurde. Bewertungen und Rezensionen können überall erfolgen. Es ist kein Blog oder Youtube Kanal erforderlich. Ihr könnt mir die Links von Lovelybooks, amazon, wasliestdu, Büchertreff oder andere Portale zusenden (ein Link reicht).
  • Jedes Buch zählt nur einmal und kann nicht für andere Aufgaben übernommen werden.
  • Es werden keine Hörbücher, Comic, Kochbücher, Bilderbücher oder ähnliches gewertet.
  • Ich bitte Euch jeden Teilnehmer respektvoll und freundlich in den Kommentaren gegenüberzustehen.
  • Jeder darf mitmachen, wer sich vorab angemeldet hat. Wer mit seinem Blog mitmachen möchte, darf sich gerne den Banner für seinen Blogbeitrag klauen (bitte diesen zur Aktion verlinken und © Katis Buecherwelt angeben).

Punkte

  • pro gelesenes Buch = 1 Punkt
  • pro abgeschlossene Aufgabe = 2 Punkte
  • pro weiteres Buch = 0,5 Punkte (solltet Ihr Zusatzbücher zu einer bereits abgeschlossenen Aufgabe lesen, erhaltet Ihr diese Zusatzpunkte)

Abgeschlossene Challenge = 50 Punkte

Aufgaben

Aufgabe 1

Lest 3 Buchreihen-Titel. Das Veröffentlichungsdatum darf nicht das Jahr 2017 übersteigen! (hier ist es egal, ob es ein erster Teil oder dritter Teil ist oder aus verschiedenen Reihen ist)

  1. „Hafenmord“ von Katharina Peters (20.03.2012) – Reihe mit Romy Beccare Band 1
  2. „Tante Poldi und die sizilianischen Löwen“ von Mario Giordano (12.03.2016) – Band 1
  3. „Der Prinzessinnenmörder“ von Andreas Föhr – (15.12.2010) – Wallner & Kreuthner Band 2

Aufgabe 2

Lost 3 Bücher aus Eurem SuB aus. Das Veröffentlichungsdatum darf nicht das Jahr 2017 übersteigen!

  1. „Das Seehaus“ von Kate Morton“ (29.02.2016)

Aufgabe 3

Lest 3 Bücher aus dem Veröffentlichungsjahr zwischen 2010 und 2016.

  1. „Wenn die Nacht verstummt“ von Linda Castillo (23.05.2012)

Aufgabe 4

Lest 2 Bücher, was von einem Autor geschrieben wurde. Das Veröffentlichungsjahr darf nicht das Jahr 2017 übersteigen!

Tom Hillenbrand

  • „Gefährliche Empfehlungen“ (12.01.2017)

Aufgabe 5

Lest 2 Bücher, was von einer Autorin geschrieben wurde. Das Veröffentlichungsjahr darf nicht das Jahr 2017 übersteigen!

Aufgabe 6

Lest ein Wälzer, der mindestens 550 Buchseiten hat. Das Veröffentlichungsjahr ist frei wählbar.

  • „Die Töchter des roten Flusses“ von Beate Rösler (19.01.2017) – 578 Seiten

Ergebnis

Obwohl ich 7 Bücher gelesen und die erste Aufgabe erfüllt habe, kann ich mir nur 2 Punkte anrechnen, da ich nur zwei Bücher rezensiert habe.

Fazit

Die Zeit ist viel zu schnell vergangen und die Challenge ist zu Ende. Leider habe ich es nicht geschafft, alle Bücher zu lesen, die ich mir zu jeder Aufgabe vorgenommen habe. Ich habe es auch nicht geschafft alle Bücher, die ich gelesen habe, zu rezensieren. Eigentlich schade, da mir die Challenge sehr gut gefällt. Ich finde die Zeitspanne sechs Monate zu kurz.

Warum habe ich es nicht geschafft?

Schlicht und einfach aus Zeitmangel. Neben der SuB Challenge nehme ich noch an anderen Challenges und Aktionen teil. Dazu kommen noch Rezensionen für Autoren und Verlage.


Grafikennutzung für Banner: freepik.com;

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Challenge 2019

von

Profilbild Kristina

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar! Ich liebe es in fremde Welten einzutauchen und die Welt draußen zu vergessen. Beim Lesen kann ich mich am besten entspannen. Geht es dir genauso? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

2 Kommentare

  1. Hallo Kristina,
    ich freu mich, dass Du dabei bist und Deinen Buchberg zum schmelzen bringen möchtest. Auf ein gutes Gelingen und kennenlernen.
    Liebe Grüße
    Kati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.