Aktionen
Schreibe einen Kommentar

Top Ten Thursday #507 – Titel ohne Artikel

Logo Top Ten Thursday

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #507 geht es um Titel, die ohne Artikel auskommen.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. Die komplette Themenliste findest du bei Aleshanee. In meiner Übersichtsliste kannst du sehen, zu welchen Themen ich eine Top Ten Liste erstellt habe. Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!

Thema Top Ten Thursday #507

10 Bücher, in deren Titel kein Artikel (der, die, das) vorkommt


„Buchtitel ohne Artikel? Das wird schwierig.“ Zuerst dachte ich an Ein-Wort-Titel. Die Aufgabe hatten wir schon mindestens ein Mal. Ich nahm mir die Liste meiner gelesenen Bücher vor. Diese Liste führe ich seitdem ich den Blog betreibe und E-Books lese, um einen Überblick zu behalten. Ich war ganz erstaunt, als ich sah, wie viele Buchtitel es ohne Artikel gibt. Jetzt hatte ich die Qual der Wahl. Ich suchte mir die Titel heraus, die ich noch nie oder nicht so oft vorgestellt habe.

Die Bücher, die ich dir heute vorstelle, haben mir alles sehr gut gefallen. Die Reihenfolge ist, bis auf die ersten zwei Highlights, eher zufällig.

Meine Bücher mit Buchtiteln, die ohne Artikel auskommen

Cover Top Ten Thursday #507
Buchtitel, die ohne Artikel auskommen
  1. „Kinder ihrer Zeit“ von Claire Winter – historischer Roman, Zeit: kurz vor dem Mauerbau
  2. „Leas Spuren“ von Bettina Storks – Roman auf zwei Zeitebenen
  3. „Ohne Schuld“ von Charlotte Link – Thriller aus der Reihe mit Kate Linville
  4. „Januskinder“ von Marcus Richmann – Kriminalroman aus der Schweiz
  5. „Tod und Spiele“ von Petra Mattfeldt – Kriminalroman aus der Reihe mit Profiler Falko Cornelsen
  6. „Böses Geheimnis“ von B. C. Schiller – Auftakt zur Thiller-Reihe mit Inspektor Levi Kant
  7. „Ins Herz“ von Markus Richter – historischer Neuschwanstein-Thriller, erster Band
  8. „Ohne Erbarmen“ von Fiona Limar – aus der Thriller-Reihe mit der Psychologin Iris Forster
  9. „Spuren aus Eis“ von Claudia Praxmayer – spannender Thriller, in dem es um einen Schneeleoparden geht
  10. „Helene geht baden“ von Isabella Archan – Kriminalroman, Auftakt der Reihe mit Willa Stark


Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar! Ich liebe es in fremde Welten einzutauchen und die Welt draußen zu vergessen. Beim Lesen kann ich mich am besten entspannen. Geht es dir genauso? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.