Aktionen
Schreibe einen Kommentar

Top Ten Thursday #525 Handlungsorte, die ich kenne

Logo Top Ten Thursday

Aktualisiert am 23. Juni 2021

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #525 geht es um Handlungsorte, an denen ich schon gewesen bin.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. Die komplette Themenliste findest du bei Aleshanee. In meiner Übersichtsliste kannst du sehen, zu welchen Themen ich eine Top Ten Liste erstellt habe. Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!

Thema Top Ten Thursday #525

Zeige uns 10 deiner Bücher, die an Orten spielen, an denen du schon selbst gewesen bist

Diesmal hatte ich wieder die Qual der Wahl. Aber wie das so ist, ich musste mich entscheiden. Ich habe viel mehr Handlungsorte besucht, als ich hier vorstellen kann. Die Liste ist ein Kompromiss zwischen besuchten Orten und Büchern, die ich gerne vorstellen möchte. Mal habe ich die Orte im Urlaub besucht, mal in einem Tagesausflug. Es gibt so viel tolle Bücher, die dazu passen würden.

Die vorgestellten Bücher habe ich nach Orten sortiert, nicht nach Top Ten der Bücher. Und es sind mehr als 10 Bücher geworden.


Handlungsorte, die ich mindestens ein Mal besucht habe

Sizilien

Es ist schon lange her, als ich in Sizilien war. Wir sind damals mit der Autofähre nach Messina und dann die Küstenstraße nach Palermo gefahren. In Palermo verbrachten wir ein Paar Tage zum Sightseeing und dann ging es weiter über Trapani nach Marsala. Von Marsala aus haben wir Tagesausflüge gemacht. Auf der Rückreise sind wir von Palermo aus mit der Autofähre nach Neapel, wo wir bei Sonnenaufgang angekommen sind.

Cover Info Tante Poldi und die sizilianischen Löwen
Cover Info Eine Stimme in der Nacht

Provence

Cover Info Tödlicher Lavendel

In der Provence war ich öfters gewesen, manchmal nur auf Durchreise nach Spanien, manchmal um dort Urlaub zu machen. Ich habe in der Provence viele schöne Orte besucht, die auch Handlungsorte unzähliger Krimis und Romane sind.

Eine meiner Lieblingsreihen ist die Krimireihe von Remy Eyssen mit dem Gerichtsmediziner Dr. Leon Ritter. Auftakt der Reihe ist „Tödlicher Lavendel“


Barcelona

Cover Info Spanische Delikatessen

Barcelona ist auch ein bevorzugter Handlungsort in vielen Romanen und Krimis. Es ist schon ein Weilchen her, als ich das letzte Mal in Barcelona war. Es ist eine ganz tolle Stadt und ich würde gerne noch einmal hinfahren, um die besondere Atmosphäre zu schnuppern.

Krimireihe von Catalina Ferrera mit einem spanisch-deutschen Ermittlerduo. Auftakt der Reihe: „Spanische Delikatessen“.


Luxemburg

Seit ich die Krimis von Tom Hillenbrand mit dem luxemburgischen Koch Xavier Kieffer gelesen habe, wollte ich diese Stadt kennenlernen. Diese Gelegenheit ergab sich, als ich Kurlaub an der Saarschleife gemacht habe. Ein Tagesausflug mit dem Bus nach Luxemburg. Ich war von der Stadt begeistert und dank der guten Beschreibungen in den Büchern zumindest teilweise auf den Spuren von Xavier Kieffer unterwegs.

Wer sich für kulinarische Krimis mit kritischem Hintergrund interessiert, wird begeistert sein. „Tödliche Oliven“, „Gefährliche Empfehlungen

Ein neuer Fall für Kieffer wird im Herbst veröffentlicht.

Cover Info Tödliche Oliven
Cover Info Gefährliche Empfehlungen

Amsterdam

Cover Info Das Haus der verlorenen Seelen

Vom Niederrhein ein Tagesausflug, den ich öfters wiederholen sollte. Amsterdam ist eine ganz tolle Stadt mit einem besonderen Flair. „Das Haus der verlorenen Seelen“ von Britta Bolt spielt in der Innenstadt von Amsterdam.


Wien

Wien gehört zu den Städten, die ich gerne öfters besuchen würde. Mein letzter Besuch liegt schon einige Jahre zurück. Viele historische Romane, die ich gelesen habe, spielen in Wien und auch für Krimis ist Wien ein beliebter Handlungsort.

Historischer Roman: „Das Kaffeehaus“ von Marie Lacrosse und teilweise die „Hansen-Saga“ von Ellin Carsta.

Krimis: „Der Malik“ von Bernhard Kreutner und „Böses Geheimnis“ von B. C. Schiller

Cover Info Der Malik
Cover Info Böses Geheimnis
Cover Info Das Kaffeehaus 1

Konstanz

Cover Info Fährmanns Tod

Ich mag diese Stadt am Bodensee, die ich schon öfters besucht habe. Hier spielen die Krimis mit Berg & Thal von Béla Bolten.

Band 33: „Fährmannstod“ von Béla Bolten


Schloss Neuschwanstein und Schloss Linderhof

Von München aus immer wieder einen Ausflug wert sind die Königsschlösser von Ludwig II. Schloss Neuschwanstein erhebt sich majestätisch gen Himmel. Vor Jahren habe ich eine Führung mitgemacht, ohne stundenlang auf den Einlass zu warten. Mein Lieblingsschloss ist allerdings Schloss Linderhof mit dem weitläufigen Parkgelände.

Markus Richter, der ehemalige Kastellan von Neuschwanstein, machte die Schlösser zum Handlungsort seiner historischen Thriller.

  1. „Ins Herz“
  2. „Ohne Herz“
Cover Info Ins Herz
Cover Info Ohne Herz

Die Feste Zons

Cover Info Knochenschrei

Die Feste Zons ist der Handlungsort der Zons Thriller von Catherine Shepherd, die auf zwei Zeitebenen spielen. z. B. „Knochenschrei“

Das mittelalterliche Städtchen Zons liegt im Rhein-Kreis-Neuss und quasi vor meiner Haustür. Die ehemalige Zollfeste ist keine Ruine, sondern vollständig erhalten und bewohnt. Im Sommer hält Catherine Shepherd in Zons Lesungen ihrer Thriller an Originalschauplätzen. Ein tolles Erlebnis für jeden, der in der Nähe wohnt oder Urlaub macht. Termine über die Website der Autorin oder bei facebook oder Instagram.


Krefeld

In Krefeld lebt die Autorin Ulrike Renk, die historische Romane nach wahren Begebenheiten schreibt. Ihre letzte historische Saga spielt in der Seidenstadt Krefeld und beschreibt das Leben einer jüdischen Familie zwischen 1926 und 1945. Der erste Teil der vierbändigen Reihe ist: „Jahre aus Seide“.

Cover Info Jahre aus Seide
Cover Die Seidenstadt Saga Band 1-4
Die Seidenstadt-Saga

In Krefeld gibt es eine mennonitische Gemeinde. In den historischen Romanen „Die Seidenmagd“, die „Frau des Seidenwebers“ und „Die Heilerin“ wird das Leben der Mennoniten in Krefeld beschrieben.

Cover Info Die Seidenmagd
Cover Info Die Frau des Seidenwebers
Cover Info Die Heilerin

Für mich ist Krefeld ein Heimspiel, da Willich nur einen Katzensprung entfernt ist.


Info Reihen

Eine Übersicht meiner gelesenen Reihen, findest du in Buchreihen Krimis und Thriller von A-Z oder in Trilogien und andere Mehrteiler von A-Z.


Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar! Ich liebe es in fremde Welten einzutauchen und die Welt draußen zu vergessen. Beim Lesen kann ich mich am besten entspannen. Geht es dir genauso? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.