Aktionen
Kommentare 9

Top Ten Thursday #425 – Wasser als Protagonist

Logo Top Ten Thursday

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #425 geht es um Bücher, in denen das Wasser als Protagonist mitspielt.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. Die komplette Themenliste findest du bei Aleshanee. In meiner Übersichtsliste kannst du sehen, zu welchen Themen ich eine Top Ten Liste erstellt habe. Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!

Thema der heutigen Top Ten Liste:

„10 Bücher, in denen Wasser bzw. Meer eine besondere Rolle spielen.“

Im ersten Moment sind mir nur die Klassiker eingefallen. Als ich dann meine Liste der gelesenen Bücher durchging, wurde meine Top Ten Liste immer länger. Einige Titel musste ich wieder streichen. Zum Schluss blieben zehn Titel übrig.

Bücher, in denen das Wasser als Protagonist mitspielt

Top Ten Thursday - Wasser als Protagonist
Wasser als Protagonist
  1. „Todesschiff“ von Yrsa Sigurdardóttir – eine Luxusjacht soll von Lissabon nach Reykjavik überführt werden und kommt als Geisterschiff in Island an.
  2. „Passagier 23“ von Sebastian Fitzek – Menschen verschwinden spurlos auf einem Kreuzfahrtschiff
  3. „Piccola Sicilia“ von Daniel Speck – Schatztaucher vor Sizilien finden das Wrack eines Flugzeugs der deutschen Wehrmacht. Auf der Passagierliste steht der Name des verschollenen Großvaters der anwesenden Archäologin
  4. „Die Sehnsucht der Albatrosse“ von Karin Seemayer – ein gefeierter Opernstar wird nach einer Schiffskatastrophe von einem Robbenfängerschiff gerettet und muss in einer Männerwelt behaupten
  5. Heimwärts über das Eis“ von Gunilla Linn Persson – eine Insel im Stockholmer Schärengarten und eine Katastrophe von 1914, die das Leben der Inselbewohner zerstört hat.
  6. „Die Töchter des Roten Flusses“ von Beate Rösler – der Rote Fluss, der durch Hanoi fließt, spielt eine große Rolle im Leben einer Mutter und ihrer beiden Töchter
  7. „Unter dunklen Wassern“ von Bernadette Calonego – eine Ehefrau möchte herausfinden, was wirklich passiert ist, als ihr Mann unter mysteriösen Umständen mit einem Wasserflugzeug in Kanada abgestürzt ist
  8. „Nachts schwimmen“ von Sarah Amstrong – eine Frau entspannt sich beim nächtlichen Schwimmen im Schwimmbad und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit einem Mann, der ebenfalls nachts schwimmen geht.
  9. „Der alte Mann und das Meer“ von Ernest Hemingway – ein alter Fischer kämpft mit einem sehr großen Fisch und treibt immer weiter ins offene Meer hinaus
  10. „Moby Dick“ von Herman Melville – ein Kapitän kämpft mit einem weißen Wal

Kennst du das eine oder andere Buch aus meiner Liste?


Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar! Ich liebe es in fremde Welten einzutauchen und die Welt draußen zu vergessen. Beim Lesen kann ich mich am besten entspannen. Geht es dir genauso? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

9 Kommentare

  1. Guten Abend :)
    Ich habe zwar von der Auswahl bisher kein Buch gelesen, aber rein optisch machen sie schon mal einen super Eindruck und scheinen auch super zum Meer zu passen :)
    Passagier 23 möchte ich bald als Hörbuch hören, ich bin schon gespannt, wie es mir gefallen wird.
    Unsere Wasser-Bücher
    Lg Dana

  2. Hallo Kristina,

    schön dass wir mal was gemeinsam haben mit Passagier 23, das Buch fand ich sehr spannend!
    Moby Dick hab ich tatsächlich auch gelesen aber das fand ich meist doch recht zäh muss ich gestehen.
    Der alte Mann und das Meer kenne ich noch nicht, aber das ist grade erst bei mir eingezogen und ich bin schon sehr gespannt drauf.

    Von Yrsa Sigurdardottir hab ich bisher zwei Bücher gelesen, eins fand ich super, das andere okay – aber ich möcht gerne noch mehr von ihr ausprobieren. Todesschiff kenne ich leider noch nicht. Das nächste wird wohl DNA sein, das hat mein Vater und das muss er mir bald ausleihen xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

  3. Hallo Kristina :)

    ich ärgere mich ein bisschen, weil ich ganz auf Yrsa Yrsa Sigurdardóttir vergessen habe. Dabei würden etliche Bücher von ihr zum Thema passen.

    Gemeinsam haben wir „Der alte Mann und das Meer“. Das Buch hat auf mich sehr großen Eindruck gemacht, eine starke Geschichte, die es auf ihre Art in sich hat.

    Liebe Grüße & einen feinen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

  4. Hallo Nicole,

    bis auf den Hemingway kenne ich keine von deinen Büchern.

    Liebe Grüße
    Kristina

  5. Hallo Aleshanee,

    schön, dass wir doch noch ein paar gemeinsame Bücher haben. DNA habe ich noch auf dem SuB. Moby Dick hat mir als Film eigentlich besser gefallen. Da war Action drin. Das Buch ist etwas langatmig geschrieben. DEn Hemingway habe ich schon vor Urzeiten gelesen, wollte aber die beiden Klassiker in der Liste haben.

    Liebe GRüße
    Kristina

  6. Hallo Dana,

    der Passagier 23 ist auf jeden Fall ein lesenswertes Buch.

    Liebe Grüße
    Kristina

  7. Guten Morgen, die Klassiker kenne ich natürlich aber von den aktuellen Büchern leider keines. Einige Cover sind aber wirklich sehr schön. Ein schönes Wochenende wünsche Ich Dir. LG Petra

  8. Ingrid Wittich sagt

    Hallo Kristina,
    wir haben 3 Gemeinsamkeiten: Moby Dick (gelesen vor ewigen Zeiten), Passagier 23 und Todesschiff. Den Hemingway kenne ich, habe diesen Roman aber nie gelesen.
    Nr. 5 und 6 habe ich mir notiert auf meiner Wunschliste.
    Grüße aus Mittelhessen
    Ingrid

  9. Hallo,
    die 2 Klassiker kenne ich natürlich, obwohl ich beide noch nicht gelesen habe. Passagier 23 möchte ich demnächst auch mal lesen. Todesschwimmen und Nachts schwimmen habe ich gleich auf meine Wunschliste geschrieben.
    LG Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.