Aktionen
Schreibe einen Kommentar

Top Ten Thursday #371 – Sommerbücher

Logo Top Ten Thursday

Heute ist wieder Donnerstag und in der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #371 geht es um Bücher, die perfekt zum Sommer passen.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

ie Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern.

Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. Die komplette Themenliste findest du bei Aleshanee. In meiner Übersichtsliste kannst du sehen, zu welchen Themen ich eine Top Ten Liste erstellt habe.

Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!

Thema der heutigen Top Ten Liste:

„10 Bücher, die perfekt zum Sommer passen.“

Was verbinde ich mit dem Sommer? Ganz klar – Sonne, Urlaub, Meer! Aber auch Bergwandern zählte lange Zeit zu meinen Sommeraktivitäten. Welche Bücher passen zum Sommer? Leichte Lektüre mit schönen Landschaftsbeschreibungen, die bevorzugt in fremden Ländern spielt. Leichte Lektüre sind für mich vor allem Liebesromane und humorvolle Bücher.

In meiner Liste habe ich auch zwei Kriminalromane aufgenommen. „Das Grab unter Zedern“ spielt in der Provence. Die Beschreibungen der französischen Lebensart und der Landschaft wecken ein Urlaubsfeeling und erinnern mich an meine Urlaube dort.  „Tanz gegen den Tod“ spielt in Genua.  Der Autor beschreibt liebevoll „seine“ Stadt. Ich erinnere mich allerdings nur an den Hafen, es ist schon zu lange her.  „Rendezvous im Café de Flore“ zähle ich eigentlich nicht zur leichten Lektüre, wenn aber die Protagonistin bei Spaziergängen „ihr Paris“ wiederentdeckt, hatte ich das Gefühl dabei zu sein. Wer die Bücher von Ellen Berg kennt, weiß, dass es in ihren Romanen immer was zu lachen gibt. In „Manche mögen’s steil“ geht es zum Klettern und Bergwandern in den Alpen. Jan Kowalsky erzählt in seinem Buch „Als Schisser um die Welt“ von einem der mitmusste. Verheiratet mit einer Frau, die nichts von Pauschalurlaub hält, muss er mit zum Abenteuerurlaub in exotische Länder und gerät in die komischsten Situationen.

Cover Top Ten Thursday - Sommerbücher

 

  1. „Als Schisser um die Welt“ von Jan Kowalsky
  2. „Manche mögen’s steil“ von Ellen Berg
  3. „Rendezvous im Café de Flore“ von Caroline Bernhard
  4. „Das Grab unter Zedern“ von Remy Eyssen (Mai 2018)
  5. „Tanz gegen den Tod“ von Luca Ferraro (Mai 2018)
  6. „Frühstück mit Vampir“ von Lynsay Sands
  7. „Zwischen dir und mir das Meer“ von Katharina Herzog (Mai 2018)
  8. „Nelkenliebe“ von Anja Saskia Beyer (Juni 2018)
  9. „Das Gut in der Toskana“ von Margot S. Baumann
  10. „Allein unter Spaniern“ von Annie Meikat

 

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Kristina kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen. Bücher faszinieren sie, seit dem sie denken kann. Sie möchte mit dir ihre Freude am Lesen teilen. Gefallen dir ihre Beiträge? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.