Aktionen
Kommentare 8

Top Ten Thursday #421 – gelbe Cover

Logo Top Ten Thursday

Aktualisiert am

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #421 geht es in der Topliste um gelbe Cover.

Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. Die komplette Themenliste findest du bei Aleshanee. In meiner Übersichtsliste kannst du sehen, zu welchen Themen ich eine Top Ten Liste erstellt habe. Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!

Thema der heutigen Top Ten Liste:

„Deine 10 schönsten Bücher mit einem vorwiegend gelben Cover.“

Die Aufgabe war doch nicht so einfach, wie ich zuerst dachte. Ein Buch mit gelbem Cover habe ich erst letzte Woche in TTT #420 präsentiert (Kurt Tucholsky). Ein oder zwei Bücher hätte ich noch in Reserve. Es sind auch ein paar ältere Bücher dabei und einige Bücher haben inzwischen ein neues Cover erhalten.

Meine Bücher mit vorwiegend gelbem Cover

Bücher mit gelbem Cover
  1. „Halleluja“ von Johanna Alba und Jan Chorin – erster Band der Papstkrimireihe
  2. „Die Tochter des Malers“ von Gloria Goldreich – Romanbiografie über die Tochter von Marc Chagall
  3. „Zwischen dir und mir das Meer“ von Katharina Herzog – eine schöne sommerliche Liebesgeschichte
  4. „Frühstück mit Vampir“ von Lynsay Sands aus der humorvollen Reihe mit der Vampir Familie Argeneau
  5. „Der Tag, an dem ich Papa im Auto vergaß“ von Antonia H. Jacob – neuer Titel und Cover „Als die Liebe Saltos schlug“
  6. „Mieses Karma“ von David Safier – eine sehr humorvolle Auseinandersetzung mit der Reinkarnation
  7. „Die Straße der Geschichtenerzähler“ von Kamilla Shamsie – ein anspruchsvoller, bewegender Roman über die Unabhängigkeitsbestrebungen Pakistans von der britischen Vorherrschaft (inzwischen neues Cover)
  8. „Tai-Pan“ von James Clavell – spannender Roman über die britische Kronkolonie Hongkong
  9. „Rebecca“ von Daphne du Maurier – im Gegensatz zum Buch gefällt mir das Cover nicht, ist aber gelb und inzwischen hat das Buch ein neues Cover
  10. „Die Schuld“ von John Grisham – inzwischen neues Cover
Meine Bücher mit gelbem Cover

Tipp

Informationen über Bücher, Autoren, Rezensionen und Reihen bekommst du in Buchreihen A–Z und Autoren A-Z

Jetzt bin ich neugierig, welche Bücher mit gelbem Cover du ausgewählt hast.


Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar! Ich liebe es in fremde Welten einzutauchen und die Welt draußen zu vergessen. Beim Lesen kann ich mich am besten entspannen. Geht es dir genauso? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

8 Kommentare

  1. Hallo Kristina,

    von deiner Liste kenne ich sogar einige Bücher: „Mieses Karma“ habe ich gelesen und fand es recht charmant.

    Und „Rebecca“ zählt zu meinen Lieblingsbüchern. Bei mir ist es nicht angeführt, weil ich ein rotes Cover habe. :D

    Liebe Grüße,
    Nicole

  2. Hallo Kristina, :)
    von David Safier habe ich auch ein Buch dabei. Mieses Karma fand ich auch unterhaltsam, habe mich aber heute für ein anderes entschieden.
    Der Tag, an dem ich Papa im Auto vergaß ist ja ein witziger Titel. Ich finde es nur schade, wenn ein Titel komplett geändert wird. So erkennt man ein Buch auch gar nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Marina

  3. Hallo Marina,

    ich habe es nicht gleich gemerkt, dass das Buch unter einem neuen Titel verfügbar ist. Ich habe gedacht, das Buch gibt es nicht mehr. Mir hat der Liebesroman gefallen. Das neue Cover ist auch schön.
    „Mieses Karma“ fand ich auch recht witzig.
    Deine gelben Cover finde ich auch schön, die Bücher kenne ich aber nicht.

    Liebe Grüße
    Kristina

  4. Hallo Nicole,

    „Rebecca“ ist ein schöner Roman, ich habe es mehrmals gelesen und auch den Film gesehen.
    Von deinen Büchern kenne ich kein Einziges.

    Liebe Grüße
    Kristina

  5. Hallo. Tai Pan und Rebecca habe ich gelesen. Und von Rebacca auch das Musical gesehen. Einfach schön. Die anderen Bücher kenne ich nicht. Liebe Grüße

  6. Schönen guten Morgen!

    Freut mich dass du 10 gefunden hast, die Aufgabe fanden ja alle nicht so einfach :)

    Ich kenne von deiner Liste nur „Mieses Karma“, aber das war leider nicht so meins, mit Humor in Büchern hab ich es anscheinend nicht so ^^
    Und „Tai Pan“! Ich weiß nicht mehr ob ich es gelesen habe, aber ich kenne es definitiv und wir hatten es auch mal, ganz früher, ich glaube mein Bruder hatte es in seinem Regal ^^

    Ansonsten sagt mir nur der Autor John Grisham etwas, aber gelesen hab ich nichts von ihm.

    Liebste Grüße, Aleshanee

  7. Hallo Aleshanee,

    ich muss zugeben, dass es schon lange her ist, als ich „Tai-Pan“ gelesen habe und an Details kann ich mich nicht mehr erinnern. Ich war damals von dem Buch begeistert. Mit Grisham geht es mir ähnlich, andere Bücher von Grisham sind mir mehr in Erinnerung. Mein Bruder war ein großer Fan von ihm und ich habe mir die Bücher von ihm geliehen.

    Und ich mag humorvolle Bücher, gerne schwarzer Humor und Satire. Wir haben schon einmal festgestellt, dass wir beide einen sehr unterschiedlichen Lesegeschmack haben.

    Liebe Grüße
    Kristina

  8. Hey,

    von deiner Liste habe ich bisher nur „Die Straße der Geschichtenerzähler“ gelesen. Das Buch hatte mir ziemlich gut gefallen und ich fand die Schilderungen der Unabhängigkeitsbestrebungen sehr interessant, vor allem, da ich noch nicht viele Bücher gelesen hatte (und habe), die diese Ereignisse thematisieren.
    „Mieses Karma“ steht auf meiner Wunschliste und „Zwischen dir und mir das Meer“ hatte ich bereits im Auge, ebenso wie „Die Tochter des Malers“, die anderen Bücher kenne ich leider nicht.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.