Aktionen
Schreibe einen Kommentar

Top Ten Thursday #398 – Highlights 2018

Logo Top Ten Thursday

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag statt. Es werden Bücherlisten zu einem vorgegebenen Thema erstellt. In der heutigen Ausgabe von Top Ten Thursday #398 geht es um Buch Highlights aus 2018


Um was geht es in der Aktion Top Ten Thursday?

In dieser Aktion geht es vorrangig um den Austausch zwischen den Bücherbloggern. Die Aktion Top Ten Thursday läuft bereits seit 2011. Organisiert wird die Aktion von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer. Mitmachen kann jeder, der dazu Lust hat. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst auch Vorschläge für neue Listen machen. Die komplette Themenliste findest du bei Aleshanee. In meiner Übersichtsliste kannst du sehen, zu welchen Themen ich eine Top Ten Liste erstellt habe. Viel Spaß beim Stöbern auf anderen Blogs!


Thema der heutigen Top Ten Liste:

„Zeige deine besten Buch Highlights aus 2018“

Als ich meine Top Ten Liste angeschaut habe, habe ich festgestellt, dass sich erstaunlich wenig Krimis und Thriller darunter befinden. Diese Liste spiegelt nämlich nicht meine Lesegewohnheiten wieder, denn ich lese viel mehr Krimis und Thriller, als Romane.

Dieses Jahr sind viele Bücher erschienen, die sich mit Schicksalen rund um den Zweiten Weltkrieg beschäftigen. Eine Ausnahme bildet das Buch von Michaela Saalfeld. Ihr Roman spielt in der Zeit vor und während des Ersten Weltkriegs. „Das Haus der Granatäpfel“ schildert die unruhigen Zeiten in Smyrna vor der Gründung der Republik Türkei.

Mit „Wenn´s einfach wär, würd´s jeder machen“ von Petra Hülsmann habe ich eine Liebesgeschichte in meine Liste aufgenommen, weil mich die Protagonistin beeindruckt hat. Handlungsort ist eine Albtraumschule in einem Problembezirk in Hamburg.

„Miss Gladys und ihr Astronaut“ ist eine humorvoll verpackte Gesellschaftskritik, in der die Freundschaft eine große Rolle spielt. Sehr schön zum Lesen.

Cover Top Ten Thursday Highlights 2018
  1. „Das Haus der Granatäpfel“ von Lydia Conradi
  2. „Totensommer“ von Trude Teige
  3. „Das Grab unter Zedern“ von Remy Eyssen
  4. „Erzähl es niemanden!“ von Randi Crott
  5. „Wenn´s einfach wär, würd´s jeder machen“ von Petra Hülsmann
  6. „Die Zeit der Kraniche“ von Ulrike Renk
  7. „Was wir zu hoffen wagten“ von Michaela Saalfeld
  8. „Deutsches Haus“ von Annette Hess
  9. „Miss Gladys und ihr Astronaut“ von David M. Barnett
  10. „Piccola Sicilia“ von Daniel Speck

Die restlichen Rezensionen müssen noch geschrieben werden.

Was waren deine Buch Highlights 2018?

Kategorie: Aktionen

von

Profilbild Kristina

Kristina kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen. Bücher faszinieren sie, seit dem sie denken kann. Sie möchte mit dir ihre Freude am Lesen teilen. Gefallen dir ihre Beiträge? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.