Alle Artikel mit dem Schlagwort: Island-Krimi

Das letzte Ritual

Das letzte Ritual – Yrsa Sigurdardóttir

In der Universität von Reykjavík wird die entstellte Leiche des deutschen Studenten Harald gefunden. Harald studierte Geschichte und kam nach Reykjavik um seine Diplomarbeit über die Hexenrituale in Island zu schreiben. Sehr schnell wird ein Drogendealer, ein Freund aus Haralds Clique, festgenommen. Die Polizei glaubt, dass er der Täter ist. Haralds Familie in Deutschland misstraut der isländischen Polizei und beauftragt die Rechtsanwältin Dóra Guomundsdottir den wahren Täter zu finden. Unterstützung bekommt Dóra von Matthias Reich, einem ehemaligen deutschen Kriminalkommissar und Freund der Familie.